mOcean

Der Yacht-Club Schaffhausen (YCS) und Sailbox gingen eine Partnerschaft ein und bieten seit 2016 in Steckborn mit einer mOcean 26 eine neue Möglichkeit zu Segeln.

liebe Segler, liebe YCS-, SCS- und Sailboxmitglieder,

Der YCS hat von Sailbox eine mOcean26-Yacht erworben und stellt diese Yacht ins Sailbox-System (Sharing/Training/Events), um so allen interessierten Segler und Seglerinnen eine Möglichkeit zu bieten, ohne eigenes Schiff den Segelsport zu betreiben. 

Interessant ist das Sailbox-System für alle Segler, die seit Jahren auf einer Warteliste für einen Hafenplatz stehen oder sich eine eigene Yacht nicht leisten können oder wollen. Sailbox-Sharing bedeutet, dass sich der Segler keine Gedanken über Hafenplatz, Winterlager, Versicherung, Unterhalt oder Finanzierung eines Bootes machen muss. Es hat ja auch nicht jeder seinen eigenen Skilift. ;-))

Wer und Was sind Sailbox, mOcean 26?

Sailbox ist eine Non-Profit-Organisation von SUI Sailing (Schweiz. Segelverband) und wird geführt von Simon Brügger (Olympia-Teilnehmer 2000 + 2004 im 470er) und Olivier Lüthold (Chef Leistungssport 1997-2005 von Swiss Sailing). Sailbox bietet z.Z. an 11 Schweizer Seen, an rund 25 Standorten, 27 mOcean Yachten des gleichen Typs für Boatsharing, Trainings & Events an. Anvisiertes Ziel bis 2020 sind 60 typengleiche Boote auf verschiedenen CH-Seen.
Die mOcean 26 ist ein Daysailor und in gut 10 Minuten segelfertig. Das Schiff wurde in Zusammenarbeit mit dem nationalen Sportzentrum Magglingen entwickelt und bietet je nach Zulassung 7 Personen Platz. Der Prototyp der mOcean26 entstand bei YCS-Mitglied Dominik Schenk und seiner Schenk Yachtbau AG in Ermatingen.

 

Wer kann diese Yacht segeln und zu welchen Bedingungen?

  • Voraussetzung ist ein D-Schein oder ein anerkannter, gleichwertiger, ausländischer Segelschein (Details im Salibox Sharing Reglement)
  • auf der mOcean muss ein 3-stündiger Einführungskurs bestanden werden, der von einem Sailbox-Instruktor geleitet wird. Dieser kann auf irgendeiner mOcean an irgendeinem See absolviert werden.
  • weiter braucht es eine Aktiv-Mitgliedschaft beim YCS, mit vorteilhaften Konditionen
  • oder eine Mitgliedschaft bei Sailbox zu den regulären Sharing-Tarifen,
  • grundsätzlich sind die Bedingungen des Sailbox Sharing Reglements für alle verbindlich und die Reservation erfolgt via Smart-Phone-App oder per Internet (www.sailbox.ch >sharing ff.)
  • es bestehen die notwendigen Haft- und Kasko-Versicherungen mit einem Selbstbehalt für den verantwortlichen Bootsführer von max. CHF 1000

Was kostet mich das Sharing / die Nutzung der YCS-mOcean oder einer Sailbox-mOcean?

  • die Sailbox-Tarife unterscheiden sich nach Region resp. Standort und Wochen- oder Weekend-Daten. Am Standort Steckborn werden 2016 am Sa/So CHF 54/Std. oder maximal CHF 270/Tag, von Mo-Fr CHF 45/Std. oder CHF 225/Tag verlangt. Zu Fünft kostet ein ganzer Segeltag jeden Teilnehmer also nur CHF 54 resp. CHF 45, weniger als eine Ski-Tageskarte.
  • YCS-Aktivmitglieder, welche nur die YCS-mOcean in Steckborn nutzen wollen, profitieren von der Partnerschafts-Vereinbarung mit Sailbox  wie folgt
    • keine Eintrittsgebühr, IT-Anmeldung erstmalig CHF 15 resp. jährlich CHF 5
    • keine Jahresgebühr
    • keine Kaution
    • 25% Rabatt auf den Sharing-Gebühren, d.h. CHF 40/Std oder max. CHF 200/Tag
  • YCS-Aktivmitglieder, welche auch die Sailbox-mOcean auf anderen Seen oder an anderen Standorten reservieren wollen, müssen aber zusätzlich eine Sailbox-Mitgliedschaft beantragen mit folgenden Vorteilsbedingungen
    • einmalige Eintrittsgebühr CHF 140
    • keine Kaution
    • Jahresgebühr CHF 120, d.h. 20% Rabatt (variiert je nach Anzahl Mitglieder)
    • reguläre Sailbox-Sharing-Gebühren
  • für alle anderen Nutzer ist eine Mitgliedschaft bei Sailbox obligatorisch. Diese besteht aus dem jährlichen Mitgliederbeitrag, einmaliger Eintrittsgebühr und einmaliger Kaution, je nach gewähltem Module und abhängig von der geleisteten Kaution (siehe Sharing-Reglement), z.B. für eine Silbermitgliedschaft:
    • einmalige Eintrittsgebühr von CHF 200 (Clubmitglieder eines SUI-Sailing-Clubs nur CHF 140)
    • einmalige Kaution CHF 600
    • Jahresgebühr CHF 150
    • reguläre Sailbox-Sharing-Gebühren

YCS und Sailbox werden im Frühjahr wie auch während der Saison diverse Schnupper- oder Introkurse anbieten, um Interessierten die mOcean-Seglerei näher zu bringen. Darüber werden wir aktuell im Internet auf www.sailbox.ch oder www.ycs.ch informieren. Auch für Kurse können wir für YCS-Mitglieder z. T. spezielle Konditionen anbieten. Die mOcean SUI 18 wird in der zweiten Hälfte März eingewassert.

Wer kann mir Fragen beantworten?

 

Beat Läderach

laederach_sha@bluewin.ch

079 420 7690

 

Wie und wo kann ich mich anmelden?

Anmeldungen für Interessierte: 

www.sailbox.ch   > Mitglied werden > Antragsformular

für YCS-Mitglieder bitte vermerken:

YCS-Mitglied nur Steckborn oder spez. Konditionen SailboxAnmeldung für die Intro-Kurse und Schnuppersegeln, wenn Daten publiziert: 

www.sailbox.ch  > Training  > Anmeldung

Noch eine Bitte

Um die entsprechenden Kurse zu organisieren und mit Sailbox zu koordinieren, wäre ich froh, wenn alle Interessierten mich kurz via Email  ( laederach_sha@bluewin.ch ) über ihr Interesse für Kurse oder Beitritt informieren würden.

ACHTUNG: bei Kurs-Anmeldungen gilt das Prinzip first come, first served, die Kurse werden auch für die Sailbox-Mitglieder ausgeschrieben.

Und jetzt freuen sich YCS-Vorstand und Sailbox auf zahlreiche Interessenten, die dieses Angebot nützen wollen.

Mast- und Schotbruch und einen guten Start in die Saison 2016

Beat Läderach, YCS-mOcean26 Team